Freitag, 27. März 2015

eine Farbveränderung war notwendig...

Erst einmal vielen, vielen Dank für Eure vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
Ich habe mich sehr darüber gefreut und natürlich auch die Werkstatt.
Es gab auch jetzt mal zwei Tage ohne Netz, keine Verbindung zum Internet - keine Ahnung warum?
Aber jetzt geht alles wieder und ich bin wieder da.
Das hier war ein etwas größeres Projekt...
Die Schränke im Eingangsbereich wollten unbedingt einmal anderes ausschauen, sie waren die letzten Jahre immer nur kiefer-natur und jetzt musste einfach etwas helleres her.
Ich habe ziemlich lange hin und her überlegt, welche Farben es werden sollten, ganz weiß wollte ich auch nicht und bunt war natürlich auch keine Lösung.
Ja und auf einmal war es ganz klar in meinem Kopf, wie die Schränke ausschauen sollten..



Gestrichen habe ich sie mit Kalkfarbe in altweiß und die Oberfläche in na, ja nennen wir es mittelgrau,
und die Holzknöpfe wurden gegen Keramikmöbelknöfe ausgetauscht.
Es gibt insgesamt ein ganz neues Gesamtbild und jeder der uns besucht meint erst einmal, oh schon wieder neue Möbel.
Leider habe ich kein Vorher-Foto.
Die Kombination mit rot hat sich irgendwie so ergeben, aber sie ist ja jederzeit austauschbar.



Die Deko hat sich heute ein wenig verändert, da steht eine handgetöpferte Vase mit weißen Rosen und einer ganz kleinen Osterdeko.



Den kleinen Fotorahmen mit Bild habe ich auf einem Flohmarkt entdeckt und einfach nur weiß gestrichen.


Überall hängen meine Bilder, die ich allerdings immer wieder austausche,
oben auf dem Schrank sind alle meine Schutzengel plaziert (um uns immer gut im Auge zu haben)


Das kleine Schukästchen war am schnellsten fertig und erst als ich das Foto bearbeitet habe, fielen mir die Enkel-Hausschuhe mit der Werbung für einen bayrischen Fussball-Verein auf.
Ich bin so richtig zufrieden, alles wirkt jetzt hell und freundlich und die nächsten Pläne sind schon dabei sich in meinem Kopf "einzunisten".

Ganz herzlich begrüßen möchte ich klaudias-kreativ-world.blogspot.com , ich freue mich!

ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
lasst es Euch gut gehen und passt auf Euch auf

liebe Grüße
Gerti

die Farbveränderungen dürfen zu Kopfkino-lebe Deine Idee" ,

  zu vonTag zu Tag, und zu

art.of.66

Kommentare:

  1. Liebe Gerti,
    das sieht chick aus. Was man aus so alten Möbeln noch herausholen kann ist schon beachtlich. Und wieder bewundere ich sehr Dein feines Farbgefühl.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gerti,
    deine Schränke gefallen mir sehr gut, tolle Farbauswahl.
    Ich habe hier auch einige Möbel stehen, die ich gerne streichen würde, aber mir geht es ähnlich wie dir, ich kann mich nicht für eine Farbe entscheiden. Vielleicht nehme ich auch grau-weiß? Das sieht bei dir auf jeden Fall sehr gut aus.
    Wo ich hier am kommentieren bin sehe ich gerade, dass du ja auch unser "Mach'-was-draus-Bild" auf deiner Seite hast. Das freut uns aber. :-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gerti,
    ich starte gerade meine abentliche Blogrunde und sehe als erstes Deine wunderschönen Möbel. Ganz toll , besonders gefällt mir die Kombination mit der dunklen Oberseite. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Das sieht klasse aus. Und die Möbelknöpfe ! Toll einfach toll !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mami :o)

    Dir Schränke sind der Knaller. Schade, dass es kein Vorherbild gibt, denn der Unterschied ist der Wahnsinn ♥♥♥ Das sieht soooo toll aus!!!! Vorher war es auch schön, aber so noch viiiiiiiiieeeeel schöner ♥

    Und die Oberfläche fühlt sich auch so toll an.

    Dickes Bussi, bis bald
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gerti!
    Die Möbel sind jetzt so harmonisch in deinem Zuhause, was mir einfach so sehr gefällt.
    Soviel Behaglichkeit macht wirklich sehr glücklich☺
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    ~Susanne ~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gerti,
    auch ohne Foto kann man sich gut den Unterschied vorstellen. Helle Möbel machen die Wohnung gleich viel freundlicher. Passend zum Frühling.
    Ein schönes Wochenende,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gerti,
    toll schaut's aus. Ich habe auch noch ein Kieferschränkchen im Flur stehen, vielleicht sollte ich mich auch mal dran wagen?
    Ich finde die Farbkombi super, wünsch Dir viel Freude daran.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal braucht es nur Farbe... Sieht sehr schön aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Servus Gerti,
    dein Fleiß hat sich gelohnt, edel, hell und freundlich schaut es bei dir aus.
    Ein schönes "Wohlfühl - Wochenende",
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gerti, Dein Post ist sehr verführerisch, mal wieder selbst den Pinsel in die Hand zu nehmen...das ist tatsächlich möglich, Kiefermöbel in solche Schmuckstücke zu verwandeln? Du hast das wunderbar gemacht. dann noch die Knöpfe dazu, ein Traum. Ich werde mich mal ein bischen über Kalkfarbe informieren und den hiesigen Baumarkt aufsuchen? Ob ich die Farbe da wohl bekomme? LIebe Gerti, ich bin schwer beeindruckt, wahnsinn, was Du da geschaffen hast. Einfach toll!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti,
    die Möbel sehen perfekt aus. Das hast Du ja toll hinbekommen, so gleichmäßig und professionell. Ich schau da schon ein wenig neidisch drein. Das sollte ich mal machen, die Möbel einfach umstreichen ... oh oh oh. Weiß mit dunkler Platte gefällt mir auch sehr gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gerti, jetzt hast du wieder ein Stück Wohnung erobert. Ist es nicht so? Da, wo wir unsere gestaltenden Hände und Gedanken hineinlegen, da sind wir verewigt. Das macht stolz und glücklich und gibt, weil es uns beim Vorübergehen erinnert, immer wieder ein bisschen Schwung dazu. Schön ist's bei dir und deine Möbelverwandlungen sind prima gelungen. Ein schönes WE, meine liebe Fleißige,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. uuuiiii, das sieht ja toll aus bei euch - richtig schick und gleichzeitig gemütlich - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gerti,

    deine "neuen" Möbel sehen so klasse aus...es wirkt sehr harmonisch auf mich. Besonders gefällt mir, dass die Oberflächen dunkel sind. Tolle Deko rundherum!

    LG Klaudia
    PS. Danke fürs willkommen heißen;-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gerti, da hat sich die Mühe aber wirklich gelohnt. Wunderschön die Farbkombinationen. Sieht edel aus.
    Liebe Grüße und ein richtig schönes Wohlfühlwochenende
    Angelika
    PS: Ich melde mich bei Dir, wenn ich wieder in DE bin - Lieben Dank, dass Du immer wieder an mich denkst.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gerti,
    deine neu gestalteten Möbel sind bezaubernd.
    Ich bin ganz beeindruckt und möchte am liebsten sofort den Pinsel holen, denn ich habe auch noch so ein paar Schätze, die bestimmt darauf warten genau so hübsch zu werden.
    Auch die Kombination mit Rot gefällt mir ausgesprochen gut.
    TOLL!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende inmitten deiner wunderschönen Möbel!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Ooooh, liebe Gerti,
    die Möbel sind traumhaft geworden, richtig frisch und schön sieht das aus!!!
    Ich wünsche dir noch ein wunderschönes Restwochenende! Genieße es!
    Herzlichst, die von deiner Verschönerungsaktion begeisterte Rostrosen-Traude

    AntwortenLöschen
  18. Immer wieder unglaublich, was so ein wenig Farbe ausmacht, gell? Deine Schränke sind toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gerti!
    Das hast du aber sehr schön gemacht. Hast
    ja ne ganze Menge verschönert, ist das
    Streichen nicht zu und zu schön? Ich liebe
    es und bin in unserem Haus immer noch nicht
    fertig! Gott sei Dank! ;.-))
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gerti,
    wundervoll sieht es bei dir aus, so richtig freundlich!!! Ich hätte wohl nicht den Mut gehabt all die Möbel zu streichen! Dein Resultat ist genial und irgendwie juckt es mich nun doch auch!!!! Aber vor Jahren haben wir all die alten, geerbten Möbel mühsam abgelaugt und restauriert! Uff..... und das war viel Arbeit, darum fehlt mir nun der Mut! Mal schauen.....wie sagt man so schön?
    Kommt Zeit, kommt Rat! :-)
    Von Herzen wünsche ich dir und deinen Lieben ein frohes und hoffentlich sonniges Osterfest mit vielen schönen Überraschungen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gerti,

    es macht so unheimlich viel Arbeit Möbel anzustreichen!
    Das hast du wirklich ganz toll gemacht!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gerti,
    diese Arbeit hat sich gelohnt, die Möbel sehen wunderschön aus in den neuen Farben! Diese Kalk-oder Kreidefarben sind klasse, sie senden soviel Wärme aus ...
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. liebe gerti, ich muss sagen: hut ab! ganz wundervoll ist dir die Streicherei gelungen und die kästen schauen mehr als toll aus. eine wundevolle farb-entscheidung war das!
    glg
    mrgit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gerti, super sind sie geworden, die Möbel im neuen Design. Ich mag helle Möbelstücke auch viel lieber als dunkle.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gerti,
    die sind so toll geworden!! Mensch was für eine Arbeit! ♥ Ich liebe ja weiß...
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. Klasse,klasse,klasse !!!!!
    Ich hab hier auch noch Kalkfarbe stehen und ein paar Eicherustikal Teile warten auf ihr neues Mäntelchen.
    Deine Möbel sehen wunderschön aus und nochdazu mit den neuen Knöpfen wow """"""
    :O) .....

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gerti,
    Du streichst ja selber so schön Deine Möbel. Toll hast Du es gemacht. Da sieht man erst wie viel heller die Räume dann sind.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!